Sichelhenket

Jedes Jahr nach Abschluss der Kornernte wird im Stadtteil Roßfeld im September, am Wochenende vor dem Volksfest, ein Erntedankfest der besonderen Art gefeiert – die „Roßfelder Sichelhenket".

Bereits seit über 20 Jahren findet diese nun in ununterbrochener Folge statt.

Das Fest beginnt am Samstag Abend mit einer Schauvorführung der Dreschflegelklopfer, die in gewohnter Weise das Fest am Dorfbrunnen anklopfen. Im Anschluss daran verkündet der Dorfbüttel nach altem Brauch, dass auf dem Dorfplatz, in den Tennen und im Zelt offiziell gefeiert werden darf.

Neben dem Sonntagsgottesdienst, dem Konzert der Roßfelder Dorfmusikanten im Anschluss und dem Waldsägewettbewerb am Abend, ist jedes Jahr das Schweinerennen am Sonntagnachmittag auf der Hauptstraße die Attraktion. Zahlreiche Besucher werden dadurch nach Roßfeld gelockt. Seien auch Sie dabei, wenn es heißt „Sau los"! Die schnellste Sau mit ihrem Treiber wird gesucht.